Für The Walking Dead steht eine neue Ära an. Nach Carl hat sich die TV-Serie auch von Rick Grimes verabschiedet und distanziert sich so immens von der Comic-Vorlage von Robert Kirkman. Nach einem weiteren Zeitsprung bekommt eine neue Hauptfigur ihr Debüt: Judith Grimesdie leibliche Tochter von Lori und Shane.

Doch was kommt in The Walking Dead als Nächstes? Seit Ricks Tod Verschwinden sind zwischen vier bis sechs Jahre vergangen. Judith tritt in die Fußstapfen ihrer Eltern, indem sie ein Katana wie Michone und die Colt Python von Rick mit sich führt. Gleichzeitig wird mit ihrer Kleidung an Carl angespielt, der vor allem Flannelhemden und den Sheriffshut seines Vaters trug.

In den Comics blühte Judith ein völlig anderes Schicksal: Sie starb noch als kleines Baby, als der Governor das Gefängnis überfiel, wo sich die Gruppe von Rick Grimes versteckte. Bei der Flucht vor den Angreifern wurde Lori mit Judith in den Armen von einer Kugel getötet, die daraufhin auf ihre Tochter fiel und sie zerquetschte.

Wer sind "die Neuen" in The Walking Dead?

Bei ihrem "Debüt" in Folge 5 von Staffel 9 What Comes After trifft Judith auf neue Überlebende, von denen mindestens zwei Comic-Lesern bereits bekannt vorkommen sollten:

  • Magna (Nadia Hilker)
  • Yumiko (Eleanor Matsuura)
  • Kelly (Angel Theory)
  • Connie Lauren Ridloff)
  • Luke (Dan Fogler)

Magna und Yumiko in der Comic-Vorlage von Robert Kirkman.

Wer geht und wer bleibt in Staffel 9?

Die neuen Mitglieder des Casts sollen zusammen mit The Walking Dead-Veteranen wie Daryl Dixon (Norman Reedus) und Carol Peletier (Melissa McBride) das Loch füllen, das Rick Grimes (Andrew Lincoln) und Maggie Rhee (Lauren Cohan) hinterlassen haben. What Comes After war nicht nur die letzte Episode mit Rick, sondern auch die vorerst letzte mit Maggie – wie Showrunner Angela Kang gegenüber THR bestätigte.

Lauren Cohan wird irgendwann zu The Walking Dead zurückkehren, bis dahin beschäftigt sich die Schauspielerin unter anderem mit ihrer neuen TV-Serie Whiskey Cavalier. Mit neuen Verträgen für Reedus und McBride gewährleistet nun AMC, dass der TV-Serie Daryl und Carol erhalten bleiben.

Chief Content Officer Scott M. Gimple verrät außerdem, dass man sich darum bemühe, Danai Gurira für die TV-Serie zu behalten. Dafür soll ihr die Vertragsbasis zugesichert werden, "auf der sie arbeiten möchte". Ob sich die Michonne-Darstellerin davon überzeugen lässt, ist aktuell nicht bekannt.

Die Whisperers als nächste Bedrohung für The Walking Dead

Während Negan (Jeffrey Dean Morgan) weiterhin in seiner Zelle vor sich hin vegetiert, hat bereits der erste Trailer zu Staffel 9 die Ankunft der nächsten großen Bedrohung in The Walking Dead versprochen: Die der Whisperer.

In den Comics lässt sich diese Gruppe nicht so lange Zeit, um den Bewohnern von Alexandria, dem Hilltop und des Königreichs das Leben schwer zu machen. Für die TV-Serie schlüpft Samantha Morton (Phantastische Tierwesen) in die Rolle von Alpha und Ryan Hurst (Sons of Anarchy) in die ihrer rechten Hand Beta.

Bei den Whisperers handelt es sich um eine Gruppe Überlebender, die sich in die Haut von Untoten kleiden, um sich unbemerkt in Herden von Zombies fortbewegen zu können. Sie verachten Menschlichkeit und Zivilisation und versuchen andere Überlebende zu töten, um "den Kurs der Apokalypse zu korrigieren". Wer den Whisperers beitritt muss mitsamt seinem Namen seine Identität ablegen und sich den Anführern Alpha und Beta unterordnen.

Als effizienteste Waffe nutzen sie große Horden von Beißern, die sie gezielt gegen Siedlungen oder Gruppen von Überlebenden steuern. Ihr Flüstern inmitten der eigentlich sprachlosen Untoten hat ihre Opfer nicht selten um den Verstand gebracht.

Die wichtigsten Infos zu The Walking Dead

Staffel 9 von The Walking Dead startete am 07. Oktober 2018. Nach Andrew Lincolns (Rick Grimes) Ausstieg müssen sich Fans im Laufe dieser Staffel auch von Lauren Cohan (Maggie Rhee) verabschieden.


Über den Autor: Valentin Aschenbrenner ist Editor bei IGN Deutschland. Ihr könnt ihm auf Twitter, Instagram und Letterboxd folgen: @valivarlow.